Eloxaldruck

eloxaldruck-gross

Digital- oder Siebdruck, der in die offenen Poren der Oxidschicht des Aluminiums gedruckt wird. Durch anschließendes Verdichten (sealing) des offenporigen Materials wird die Farbe kratzfest unter der glasharten Oxidschicht eingeschlossen.
volleloxiert nach DIN 30645-1 in den Stärken bis 4mm, Zugfestigkeit (RM)= MPa (Megapaskal) 220-270.

Das entspricht der Härte eines Saphirs und ist somit härter als Glas.

Bohrungen / selbstklebend (3M Hochleistungskleber auch für Spezialanwendungen)
Scheufen erstellt Eloxalschilder bis zu einem Format von 2 x 1 Meter.
eloxalschilder-klein

Abhängig von der Eigenfarbe des Aluminiums und durch das Fehlen der Farbe weiß, können Farbtöne wie RAL, Pantone oder HKS bzw. Farben aus dem 4-Farbdruck nur annähernd erzielt werden.
Wir erstellen Ihnen gern ein Farbmuster für Ihre Anforderung.
Eloxalschilder sind beständig gegen Öle, Fette und Lösungsmittel und halten mechanischen Beschädigungen wie Kratzern in hohem Maße stand.

Einsatzbereich z.B. im Maschinenraum, Steueungsanlagen, Krane, Bagger, Schilder für den Maschinen-, Schaltschrank- und Anlagenbau.

Im Digitaldruck können auch variable Daten sowie fotorealistische Bilder
gedruckt werden. Die hohe Beständigkeit gegen mechanische, thermische und chemische Beanspruchung sowie UV-Bewitterung sind Argumente für den Einsatz von Eloxalschildern.

Maschineninformation

  • Für die Erstellung unserer Eloxaldruckschilder setzen wir den herkömmlichen Siebdruck und Digitaldruck ein.
  • Unsere Verdichtungsbecken können Platten bis zu einer Größe von 2 x 1 Meter aufnehmen.
Eloxaldruck anfragen

Fragen & weitere Infos

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.
Eloxaldruck anfragen